HIKE & FLOW

Weekend Retreat I 14.-16 Juli 2023

SAVE THE DATE

8D857ECA-726D-4006-B261-AEABD3A66462_1_105_c_edited.jpg

Ein Wochenende über den Dingen schweben mit Yoga auf über 1600m

 

Was dich erwartet:

  • Gelegenheit in die Stille des Bergs einzutauchen und Ruhe zu finden sowie beim geselligen Miteinander dich auszutauschen

  • 3x Yoga (Hatha, Vinyasa, all levels welcome) mit atemberaubender Aussicht

  • Gemeinsamer Auf- und Abstieg (ca. 350 hm, Aufstieg ca. 2h, jeder kann sein Tempo laufen) 

  • Zwei Übernachtungen auf einer gemütlichen Berghütte im Matratzenlager, 2er- oder 4er-Zimmer

  • 2x warmes Abendessen und 2x Frühstück

Yoga hilft uns eine innere Balance zu finden und unsere Bedürfnisse besser zu verstehen. Oft geht das einfacher in der Natur – ohne die alltäglichen Routinen und Verpflichtungen. Deswegen heißt es für uns: „Hallo Allgäu“. Im. malerischen Kleinwalsertal werden wir auf saftigen Wiesen mit atemberaubendem Panorama und inmitten der Stille der Berge miteinander meditieren, Yoga üben und einen gemütliche Hüttenabende verbringen. 

0C50412B-9DC0-4853-A73F-744A5E32F6D9_1_105_c_edited.jpg
E9E10195-1E75-4238-A126-61ECFD21D1B7_1_105_c_edited.jpg
F0E804C1-6C5A-400F-927E-3A8184E20DD4_1_105_c_edited.jpg

So gestalten wir das Wochende:

Freitag

| 16:00| Treffpunkt Parkplatz Ifenbahn / Auenhütt

               Gemeinsamer Aufstieg

| 18:30 | Abendessen

| 22:00 | Hüttenruhe

Samstag

                Yoga (Vinyasa-Flow)

                Frühstück

                Zeit zur freien Gestaltung

                Yoga (Yin / Regenerative Einheit)

                Abendessen

Sonntag

               Yoga

               Frühstück
| 11:00 | Abstieg
| 14:00 | Ende (ca.)

Meditieren

Wann: 14.-16. Juli 2023

Wo: Schwarzwasserhütte im Kleinwalsertal

SAVE THE DATE

 

Dieses Retreat ist noch nicht buchbar. Sobald die Detailplanung abgeschlossen ist findest du alle Details hier und in unserem Newsletter! 


 

Good to know: Wir connecten alle Teilnehmer:innen im Vorfeld, sodass sich Fahrgemeinschaften bilden können. Eine Anreise mit dem Zug ist bis Oberstdorf möglich. Ab dort geht es mit dem Taxi weiter oder mit dem Bus (bitte genügend zeit einplanen). Bitte bringe deine eigene Yogamatte und ausreichend Wasser mit. Der Auf- und Abstieg erfolgt auf eigene Verantwortung, wir sind keine Bergführer:innen.